Fachbetrieb für Antriebstechnik

Markt- und Qualifizierungsstrategie für das Elektromaschinenbauer-Handwerk.

Der "Fachbetrieb für Antriebstechnik" ist die Markt- und Qualifizierungsstrategie für das Elektromaschinenbauer-Handwerk.
 
Ziel ist es, die Fachkompetenz und moderne Technologie-Ausrichtung des Elektromaschinenbauer-Handwerks für potentielle Kunden sowie für potentielle Lehrlinge sichtbar zu machen. Insbesondere soll mit der Wort-Bild-Marke "Fachbetrieb für Antriebstechnik" die Kernaussage “Der Elektromaschinenbauer verfügt über eine fundierte Sachkompetenz im gesamten Umfeld elektrischer Antriebe“ zum Ausdruck gebracht werden.
 
Darüber hinaus werden im Rahmen der Strategie zum “Fachbetrieb für Antriebstechnik“ Qualifizierungsmodule entwickelt, die den Elektromaschinenbau-Betrieb fit für neue Märkte im Bereich der Antriebstechnik machen. Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich des Marketing und der wirtschaftlichen Betriebsführung ergänzen das Konzept.
 
In der anliegenden pdf-Datei finden Sie Leitbild und Konzept zum Fachbetrieb für Antriebstechnik ausführlich beschrieben.

» hier herunterladen








Erklärung des ZDH zum Ausgang der Bundestagswahl

Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), hat eine Erklärung zum Ausgang der...

Holger Spelsberg ist Schirmherr für den BLW 2017
Bild: Günther Spelsberg GmbH + Co. KG

Vom 16. bis 19. November 2017 findet der Bundesleistungswettbewerb (BLW) der elektrohandwerklichen Jugend in Oldenburg...

E-Kongress: Bonner Erklärung zur Digitalisierung
Bild: Christoph Bünten

Das Megathema Digitalisierung und die Qualifizierung von Mitarbeitern in der digitalen Welt waren die Schwerpunkte des...

Geben Sie Ihre Logindaten ein

Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein welches Sie bei der Registrierung erhalten haben. Danke!



Landesinnung Saarland der Elektrohandwerke
Grülingsstraße 115
66113 Saarbrücken
Tel.: 0681 - 94861-0
Fax: 0681 - 94861-99
E-mail: abogatzky(at)elektrohandwerk-saar.de